Schwerpunkte

Blaulicht

Zahlreiche Fahrzeuge in Esslingen beschädigt

28.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Wegen möglicher Sachbeschädigung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen zwei 19-Jährige, die im Verdacht stehen, am frühen Mittwochmorgen in der Esslinger Innenstadt nahe der Olgastraße, Plochinger Straße und Urbanstraße mehrere Fahrzeuge beschädigt zu haben. Gegen 2.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert, nachdem ein Zeuge die beiden beobachtet hatte, wie sie an geparkten Autos die Außenspiegel abtraten. Anschließend flüchteten sie mit Mountainbikes. Im Verlauf einer Fahndung wurden die beiden Tatverdächtigen mit ihren Fahrrädern an einer unweit gelegenen Tankstelle vorläufig festgenommen. Im Verlauf der weiteren Ermittlungen wurden in der Nacht bislang acht beschädigte Fahrzeuge mit einem Sachschaden von mehreren Tausend Euro festgestellt.

Bei einer Durchsicht der Mobiltelefone der beiden Heranwachsenden konnten auf einem Telefon Aufnahmen zahlreicher weiterer Fahrzeuge festgestellt werden, an denen sie die Außenspiegel abgetreten und sich dabei gefilmt hatten. Hierzu sucht das Polizeirevier Esslingen nach weiteren Geschädigten und bittet diese, sich unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 03 30 zu melden. Das Handy wurde beschlagnahmt und beide Heranwachsende nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle wieder auf freien Fuß gesetzt, bis sie sich gegebenenfalls vor Gericht verantworten müssen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verpuffung in Werkstatt

AICHTAL-AICH. Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Freitagabend in einer Werkstatt in der Riedstraße in Aich gekommen. Gegen 18.30 Uhr wollten zwei Männer eine neue Benzinpumpe in ein Fahrzeug einbauen, wodurch es aus bislang unbekannter Ursache zu einer Verpuffung kam. Aufgrund dessen geriet ein…

Weiterlesen

Den Gegenverkehr gefährdet

OWEN. Das Polizeirevier Kirchheim sucht unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 nach Verkehrsteilnehmern, die am Samstagvormittag durch den Fahrer einer Mercedes B-Klasse auf der Bundesstraße 465 gefährdet worden sind. Der 37-jährige Mercedesfahrer fuhr gegen 9.20 Uhr auf der B 465 von Dettingen…

Weiterlesen

Radler zusammengestoßen

DENKENDORF. Ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrradfahrern hat sich am Samstagabend an der Kreuzung Esslinger Straße/Kurze Straße/Neuffenstraße ereignet. Ein 35-Jähriger befuhr gegen 21.10 Uhr die Esslinger Straße in Richtung Friedrichstraße und bog nach rechts in die Kurze Straße ab. Hierbei geriet…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit