Schwerpunkte

Blaulicht

Wendlingen: Betrunken Unfall verursacht

15.10.2021 18:12, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN. Mehrere tausend Euro Blechschaden an insgesamt drei Pkw hat ein alkoholisierter Autofahrer am Donnerstagnachmittag verursacht. Der 77 Jahre alte Mann bog mit seinem VW Touran gegen 17.30 Uhr von der Erlenaustraße nach links in die Straße Am alten Sportplatz ab und stieß dabei gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mini. Beim Rückwärtsfahren beschädigte er zudem einen hinter dem Mini stehenden Mercedes. Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher ergab einen vorläufigen Wert von über 1,5 Promille. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dieb auf Baustelle

KIRCHHEIM. Auf einer Baustelle in der Otto-Mörike-Straße ist am Wochenende ein Dieb zugange gewesen. In der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, öffnete der Täter auf noch unbekannte Art und Weise das Vorhängeschloss eines Baucontainers und entwendete mehrere Baumaschinen.…

Weiterlesen

Einbrecher stiehlt Schmuck

WEILHEIM. Schmuck hat ein Unbekannter am Montagmorgen beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Georg-Kandenwein-Straße entwendet. Den Ermittlungen des Polizeipostens Weilheim zufolge, verschaffte sich der Täter in der Zeit zwischen 7 und 8.30 Uhr über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zum Gebäude.…

Weiterlesen

In Jugendhaus eingebrochen

OBERBOIHINGEN. Das Jugendhaus in der Max-Eyth-Straße ist am Wochenende zum Ziel eines Einbrechers geworden. In der Zeit zwischen Samstag, 17.30 Uhr, und Sonntag, 16.55 Uhr, schlug ein Unbekannter eine Scheibe ein und verschaffte sich so Zutritt in das Gebäude. Die Räume im Inneren des Jugendhauses…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit