Schwerpunkte

Blaulicht

Von falschem Handwerker bestohlen

15.10.2021 12:53, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Eine über 80-jährige Seniorin ist am Donnerstagnachmittag von einem dreisten Kriminellen bestohlen worden. Der Täter gab sich gegenüber der Frau als Klempner aus und verschaffte sich unter dem Vorwand, die Wasserleitungen prüfen zu müssen, Zutritt zu deren Wohnung. Die Frau schenkte dem vermeintlichen Handwerker Glauben und ließ auf dessen Geheiß im Badezimmer das Wasser laufen. Der Unbekannte nutzte die Ablenkung der Bewohnerin und machte sich in der Wohnung auf die Suche nach Wertgegenständen. Nach aktuellem Kenntnisstand entwendete er den Geldbeutel der Seniorin mit mehreren hundert Euro Bargeld. Als das Opfer nach dem Mann schaute, hatte dieser die Wohnung bereits unbemerkt wieder verlassen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dieb auf Baustelle

KIRCHHEIM. Auf einer Baustelle in der Otto-Mörike-Straße ist am Wochenende ein Dieb zugange gewesen. In der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, öffnete der Täter auf noch unbekannte Art und Weise das Vorhängeschloss eines Baucontainers und entwendete mehrere Baumaschinen.…

Weiterlesen

Einbrecher stiehlt Schmuck

WEILHEIM. Schmuck hat ein Unbekannter am Montagmorgen beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Georg-Kandenwein-Straße entwendet. Den Ermittlungen des Polizeipostens Weilheim zufolge, verschaffte sich der Täter in der Zeit zwischen 7 und 8.30 Uhr über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zum Gebäude.…

Weiterlesen

In Jugendhaus eingebrochen

OBERBOIHINGEN. Das Jugendhaus in der Max-Eyth-Straße ist am Wochenende zum Ziel eines Einbrechers geworden. In der Zeit zwischen Samstag, 17.30 Uhr, und Sonntag, 16.55 Uhr, schlug ein Unbekannter eine Scheibe ein und verschaffte sich so Zutritt in das Gebäude. Die Räume im Inneren des Jugendhauses…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit