Schwerpunkte

Blaulicht

Verkehrskontrollen in Kirchheim und Nürtingen wegen Tuningevent

04.10.2022 18:49, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM/NÜRTINGEN. Anlässlich einer Tuningveranstaltung auf dem Verkehrsübungsplatz Kirchheim haben Spezialisten der Verkehrspolizei sowie Beamte der Polizeireviere Albstadt, Esslingen und Kirchheim am Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr bei Kontrollen zahlreiche Fahrzeuge beanstandet. An den Kontrollstellen auf den Zufahrtswegen in Nürtingen und Kirchheim wurden rund 80 Fahrzeuge gezielt auf technische Veränderungen und Mängel überprüft. 15 der Fahrzeuge waren derart technisch verändert worden, dass zum Beispiel infolge des Geräusch- und Abgasverhaltens, nicht zulässiger Rad-/Reifenkombinationen oder unzulässiger Veränderungen an der Bremsanlage ihre Betriebserlaubnis erloschen war, teilt die Polizei mit. Zwei der Pkw wurden einem Gutachter zugeführt. In sieben Fällen wurde den Fahrern ein Mängelbericht zur sofortigen Beseitigung des festgestellten Defizits ausgestellt. Zudem wurde im Rahmen einer der Kontrollen festgestellt, dass der 23 Jahre alte Fahrer eines VW Golf unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der junge Mann musste eine Blutprobe abgeben. Außerdem musste der Schweizer eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren hundert Euro hinterlegen. Ein weiterer 23-Jähriger war ohne Fahrerlaubnis mit seinem Audi unterwegs. Auch ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auf offener Straße entblößt

OSTFILDERN-RUIT. Ein 28-Jähriger soll sich am Montagmittag in Ruit auf offener Straße unsittlich gezeigt haben. Der Mann hielt sich gegen 12 Uhr im Bereich einer Bushaltestelle in der Kirchheimer Straße auf. Vor einer dort wartenden 19-Jährigen soll er dabei sein Glied entblößt haben.…

Weiterlesen

Schüsse in der Wohnung

ESSLINGEN-ZELL. Mehrere Streifenwagenbesatzungen sind am Montagabend kurz nach 20.30 Uhr in die Hauptstraße nach Zell ausgerückt. Zuvor waren der Polizei über Notruf Schussgeräusche aus einer Wohnung gemeldet worden. Nachdem die mit entsprechender Schutzausstattung ausgerüsteten Beamten des…

Weiterlesen

Unfall auf der B 27

FILDERSTADT. Die B 27 musste am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall teilweise voll gesperrt werden. Ein 68-Jähriger befuhr gegen 13.30 Uhr mit einem Pkw die Bundesstraße in Richtung Stuttgart. Ersten Erkenntnissen nach schlief der Fahrer kurz nach der Anschlussstelle Plattenhardt am…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit