Schwerpunkte

Blaulicht

Verkäuferin beendet Betrug

20.05.2022 19:02, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN. Dank einer aufmerksamen Verkäuferin konnte ein Mann am Donnerstag davor bewahrt werden, das Opfer dreister Telefonbetrüger zu werden. Der 30-Jährige war im Laufe des Tages von zwei Männern angerufen worden, die sich als Ermittler einer internationalen Polizeibehörde ausgaben. Die Kriminellen gaukelten ihm in englischer Sprache vor, dass auf seinen Namen mehrere Konten eröffnet worden wären, über die strafbare Geldgeschäfte abgewickelt würden. Der so unter Druck gesetzte Mann wollte daraufhin, wie von den Betrügern zum angeblichen Nachweis seiner Unschuld gefordert, mehrere Guthabenkarten eines App-Stores erwerben. Dazu kam es aber nicht. Eine Mitarbeiterin des Einkaufsmarkts erkannte die Betrugsmasche und bewahrte den Mann damit vor einem finanziellen Schaden. Der Polizeiposten Ostfildern ermittelt nun. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gäste schlagen plötzlich zu

KÖNGEN. Eine mehrköpfige, bislang noch unbekannte Gruppe von sechs bis acht Männern tauchte am frühen Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr uneingeladen auf einer Geburtstagsparty auf, die auf einem privaten Wiesengrundstück außerhalb von Köngen, im Gewann „Halden“, stattfand. Nachdem die ungebetenen…

Weiterlesen

Betrunken geflohen

NEUHAUSEN. Am Sonntagmorgen ist es gegen 2.30 Uhr in der Kirchstraße in Neuhausen zu mindestens einem Zusammenstoß eines Autofahrers mit einem geparkten Pkw gekommen. Anschließend flüchtete der Autofahrer, ohne die Polizei zu verständigen. Nach derzeitigen Ermittlungen befuhr der 31-jährige…

Weiterlesen

Igelrettung mit vier Leichtverletzten

DENKENDORF. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es gegen 23.20 Uhr auf der L 1204 zwischen Denkendorf und Deizisau zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Verkehrsteilnehmer, die aus Deizisau kamen, entschlossen sich, auf Höhe der Abzweigung Deizisauer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit