Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall auf Zebrastreifen

03.12.2021 12:57, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Zum Glück nur leichtverletzt wurde ein 15-Jähriger, der am Donnerstagnachmittag auf dem Fußgängerüberweg in der Echterdinger Straße auf Höhe einer Bank von einem Fahrzeug angefahren worden war. Eine 76-jährige Mercedes-Fahrerin war gegen 17.15 Uhr auf der Echterdinger Straße in Fahrtrichtung Musberger Straße unterwegs. Zu spät erkannte sie, dass der Junge von rechts kommend den Fußgängerüberweg überqueren wollte. Trotz Vollbremsung erfasste die Unfallverursacherin den Jugendlichen mit ihrer C-Klasse am Zebrastreifen. Der Rettungsdienst brachte den 15-Jährigen in eine Klinik. Am Mercedes entstand durch den Unfall kein Sachschaden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Erst gegen Auto, dann gegen Garage

KOHLBERG. Ein Sachschaden von schätzungsweise 40 000 Euro sowie zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend auf der Metzinger Straße. Der 50 Jahre alte Fahrer eines VW Transporters war gegen 19.30 Uhr von Kappishäusern nach Kohlberg unterwegs. Kurz…

Weiterlesen

Flughafen Stuttgart: Kleinflugzeug beim Landen verunglückt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Ein aus Würzburg kommendes Kleinflugzeug von Typ Cessna 337 H Superskymaster ist am Mittwochnachmittag bei der Landung auf dem Stuttgarter Flughafen verunglückt. Ersten Ermittlungen zufolge war das Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache mit eingefahrenem Fahrwerk auf der…

Weiterlesen

Unfall in Kohlberg: VW-Bus kracht gegen Auto und Garage

KOHLBERG. Ein Sachschaden von schätzungsweise 40 000 Euro sowie zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend auf der Metzinger Straße. Der 50 Jahre alte Fahrer eines VW Transporters war gegen 19.30 Uhr von Kappishäusern nach Kohlberg unterwegs. Kurz nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit