Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall auf B313 in Nürtingen: Motorradfahrer schwer verletzt

23.09.2021 12:12, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild

NÜRTINGEN. Ein Motorradfahrer hat bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Neckarstraße (B 313) schwere Verletzungen erlitten. Gegen 16.40 Uhr war eine 55 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf im Stop-and-go-Verkehr stadteinwärts unterwegs und verwechselte dabei eigenen Angaben zufolge das Gas- mit dem Bremspedal. Der Wagen beschleunigte daraufhin und fuhr auf einen dicht vorausfahrenden, abbremsenden Motorradfahrer im Alter von 58 Jahren auf, der daraufhin zu Boden stürzte. Der Mann wurde vom Golf mitsamt seiner Triumph mehrere Meter weit auf einen stehenden Volvo aufgeschoben und zwischen den Pkw eingeklemmt. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Volvo noch ins Heck eines ebenfalls stehenden Mercedes. Bei dem Unfall zog sich der 58-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die Unfallverursacherin verletzte sich leicht, benötigte vor Ort jedoch keine ärztliche Versorgung. Den Gesamtschaden an den vier Fahrzeugen beziffert die Polizei vorläufigen Schätzungen zufolge auf 38 000 Euro. Der Golf sowie die Triumph mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Neckarstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte bis 19.15 Uhr voll gesperrt. Es kam im Feierabendverkehr zu entsprechenden Behinderungen. Neben mehreren Einsatzkräften von Rettungsdienst und Polizei war auch die Feuerwehr Nürtingen zur Unfallstelle ausgerückt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zu spät gebremst

WERNAU. Am Samstag gegen 12.40 Uhr ist es auf der Kirchheimer Straße in Fahrtrichtung Neckar zu einem Auffahrunfall gekommen. Die 30-jährige Fahrerin eines Skoda Rapid musste im Bereich der Einmündung der Johannesstraße aufgrund stockenden Verkehrs anhalten. Der nachfolgende 21-jährige Fahrer…

Weiterlesen

Polizei sucht Zeugen

NEUHAUSEN/FILDER. Am Samstag um 14 Uhr ist es auf der L 1209 zwischen Neuhausen und Bernhausen zu einem Überholvorgang mit mutmaßlicher Gefährdung gekommen. Der 45-jährige Fahrer einer weißen Mercedes A-Klasse soll mit langsamer Geschwindigkeit in Richtung Bernhausen gefahren sein. Hierauf wurde…

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

WOLFSCHLUGEN. In ein Einfamilienhaus in der Mozartstraße ist ein Unbekannter am Donnerstagabend eingebrochen. Zwischen 17.45 und 20.15 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Auf seiner Suche nach Stehlenswertem durchwühlte er in sämtlichen Räumen die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen