Schwerpunkte

Blaulicht

Unbeaufsichtigte Pfanne

28.10.2021 17:41, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU. Eine unbeaufsichtigte Pfanne hat am Mittwochmittag in einem Wohnhaus in der Humboldtstraße für Aufregung gesorgt. Nach derzeitigem Kenntnisstand dürften gegen 13.20 Uhr heiße Fettspritzer aus der Pfanne einen Vorhang entzündet haben, wobei ein Schaden in Höhe von 1500 Euro entstand. Ein hinzueilender Nachbar konnte die Flammen glücklicherweise zügig löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Neben Feuerwehr und Polizei war auch der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wohnungsbrand in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Ein technischer Defekt könnte ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einer Wohnung in der Hauptstraße am Dienstagmorgen gewesen sein. Gegen 8.40 Uhr hatte eine Bewohnerin Brandgeruch nahe dem zentral eingebauten, ölbetriebenen Dauerbrand-Kachelofen bemerkt.…

Weiterlesen

Bei Kontrolle Widerstand geleistet

NEUFFEN. Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt das Polizeirevier Nürtingen seit Montagabend gegen einen 23-Jährigen aus dem Landkreis Esslingen. Der junge Mann wurde gegen 23.15 Uhr in der Straße Im Zwinger von einer…

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

AICHTAL-AICH. Zwei Unbekannte sind am Montagabend in ein Einfamilienhaus in der Straße Reute eingebrochen. Gegen 18 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt. Nachbarn, die durch die Geräusche aufmerksam geworden waren, begaben sich in den Garten und riefen nach den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit