Schwerpunkte

Blaulicht

Schulgebäude geräumt

26.11.2021 17:52, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Starke Rauchentwicklung aus dem Chemieraum hat am Freitag zu einem größeren Einsatz der Rettungskräfte am Schlossgymnasium in der Jesinger Halde geführt. Ein Lehrer hatte gegen 11 Uhr ein Experiment für den Chemieunterricht vorbereitet, wobei es zur Rauchentwicklung und der Rauch sich im Gebäude ausbreitete. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 13 Feuerwehrleuten im Einsatz war, räumte das Gebäude vorsichtshalber und evakuierte die Schüler. Nachdem Messungen der Feuerwehr keine Beeinträchtigungen festgestellt hatten, konnte der Unterricht gegen 11.50 Uhr wieder aufgenommen werden. Etwa 60 Schüler, die über Atemwegsreizungen geklagt hatten, wurden vom Rettungsdienst, der mit zwei Fahrzeugen vor Ort war, untersucht und konnten anschließend wieder entlassen werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Erst gegen Auto, dann gegen Garage

KOHLBERG. Ein Sachschaden von schätzungsweise 40 000 Euro sowie zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend auf der Metzinger Straße. Der 50 Jahre alte Fahrer eines VW Transporters war gegen 19.30 Uhr von Kappishäusern nach Kohlberg unterwegs. Kurz…

Weiterlesen

Flughafen Stuttgart: Kleinflugzeug beim Landen verunglückt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Ein aus Würzburg kommendes Kleinflugzeug von Typ Cessna 337 H Superskymaster ist am Mittwochnachmittag bei der Landung auf dem Stuttgarter Flughafen verunglückt. Ersten Ermittlungen zufolge war das Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache mit eingefahrenem Fahrwerk auf der…

Weiterlesen

Unfall in Kohlberg: VW-Bus kracht gegen Auto und Garage

KOHLBERG. Ein Sachschaden von schätzungsweise 40 000 Euro sowie zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend auf der Metzinger Straße. Der 50 Jahre alte Fahrer eines VW Transporters war gegen 19.30 Uhr von Kappishäusern nach Kohlberg unterwegs. Kurz nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit