Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Waffe gedroht

18.10.2021 13:17, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Unter anderem wegen des Verdachts der Bedrohung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 29-Jährigen, der am Samstagabend in Mettingen einen Polizeieinsatz ausgelöst hat. Nach aktuellem Ermittlungsstand soll der Mann gegen 18 Uhr auf Höhe eines Discounters in der Obertürkheimer Straße eine Pistole auf einen vorbeifahrenden 42-Jährigen gerichtet und diesen zudem beleidigt haben. Nachdem der Autofahrer die Polizei verständigt hatte, rückten mehrere Streifenwagenbesatzungen aus. Der Tatverdächtige wurde von den Beamten noch in der Nähe angetroffen. Eine Pistole konnten die Polizisten in der Folge nicht finden. Die Ermittlungen des Polizeireviers Esslingen dauern an. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Kollision mit Lkw schwer verletzt

ESSLINGEN. Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt worden ist. Den Ermittlungen zufolge war die 39-Jährige gegen 19 Uhr mit ihrem Smart auf der Sirnauer Brücke von Esslingen kommend unterwegs und wollte nach…

Weiterlesen

Auf Einbrecher gestoßen

KIRCHHEIM. Der Bewohner eines Wohnhauses im Benzenhofweg ist am Donnerstagabend in seinen eigenen vier Wänden auf einen Einbrecher gestoßen. Gegen 18.55 Uhr hörte der Kirchheimer ein Geräusch im Gebäude und nahm kurz darauf auch den Schein einer Taschenlampe wahr. Als der Täter, der zuvor über…

Weiterlesen

Weiteres Lenkrad aus Mercedes gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Im Laufe des Donnerstags ist der Polizei ein weiterer Pkw-Aufbruch gemeldet worden, bei dem ein hochwertiges Lenkrad aus einem Mercedes gestohlen wurde. In der Zeit von Dienstag, 12 Uhr, bis Donnerstag, 7.30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter ein Dreiecksfenster des…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit