Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Pkw gegen Hauswand

27.05.2022 13:27, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/TECK. Wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der Verkehrsunfallflucht und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt die Verkehrspolizei Esslingen gegen einen 16-Jährigen, der am Donnerstagnachmittag mit dem Pkw eines Angehörigen einen Unfall verursacht hat. Eine Polizeibeamtin, die privat unterwegs war, entdeckte gegen 14.20 Uhr den autofahrenden Jugendlichen und verständigte ihre Kollegen. Unter der Verwendung von Anhaltezeichen des Streifenwagens sollte das Fahrzeug in der Straße Burghof an der Gabelung zur Weinbergstraße einer Kontrolle unterzogen werden. Nachdem der Mercedes zunächst augenscheinlich anhielt und einer der Polizeibeamten zur Kontrolle aus dem Streifenwagen ausgestiegen war, beschleunigte der Fahrer plötzlich und fuhr über die Weinbergstraße davon. Auf der Einmündung mit der Lauterstraße prallte der Mercedes frontal in die Hauswand eines unbewohnten Gebäudes. Sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer waren bis zum Eintreffen der Streifenwagenbesatzung geflüchtet. Beide wurden im Zuge einer Fahndung unverletzt aufgegriffen. Der Mercedes musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Aufgrund auslaufender Betriebsmittel, die teilweise ins Erdreich gelangt waren, waren auch die Feuerwehr und ein Vertreter des Wasserwirtschaftsamts vor Ort. Dieser ordnete das Abgraben des Vorgartens an. Das THW verschloss die beschädigte Hauswand provisorisch und stützte das Gebäude ab. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 36 000 Euro. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gäste schlagen plötzlich zu

KÖNGEN. Eine mehrköpfige, bislang noch unbekannte Gruppe von sechs bis acht Männern tauchte am frühen Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr uneingeladen auf einer Geburtstagsparty auf, die auf einem privaten Wiesengrundstück außerhalb von Köngen, im Gewann „Halden“, stattfand. Nachdem die ungebetenen…

Weiterlesen

Betrunken geflohen

NEUHAUSEN. Am Sonntagmorgen ist es gegen 2.30 Uhr in der Kirchstraße in Neuhausen zu mindestens einem Zusammenstoß eines Autofahrers mit einem geparkten Pkw gekommen. Anschließend flüchtete der Autofahrer, ohne die Polizei zu verständigen. Nach derzeitigen Ermittlungen befuhr der 31-jährige…

Weiterlesen

Igelrettung mit vier Leichtverletzten

DENKENDORF. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es gegen 23.20 Uhr auf der L 1204 zwischen Denkendorf und Deizisau zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Verkehrsteilnehmer, die aus Deizisau kamen, entschlossen sich, auf Höhe der Abzweigung Deizisauer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit