Schwerpunkte

Blaulicht

Messerangriff in Walddorfhäslach

22.10.2021 18:55, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH. Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen 21-Jährigen, dem zur Last gelegt wird, am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Walddorfhäslach mit einem Messer auf einen 63-Jährigen eingestochen zu haben. Der Verdächtige wurde im Zuge einer Fahndung vorläufig festgenommen. Den Ermittlungsergebnissen zufolge klingelte der junge Mann gegen 18.40 Uhr beim späteren Opfer, worauf der 63-Jährige die Haustür des Gebäudes und die Wohnungstür öffnete. Daraufhin soll der maskierte 21-Jährige unvermittelt mit einem Messer auf den Bewohner eingestochen haben. Als Zeugen zu Hilfe eilten, flüchtete der Angreifer. Der tatverdächtige 21-Jährige wurde wenige Stunden später im Zuge der groß angelegten Fahndung, an der auch Polizeihunde und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren, in Walddorfhäslach vorläufig festgenommen. Die mutmaßliche Tatwaffe konnte bislang nicht gefunden werden. Der schwerverletzte 63-Jährige wurde nach einer medizinischen Erstversorgung in eine Klinik eingeliefert und notoperiert. Er befindet sich außer Lebensgefahr. Der wegen verschiedener Delikte bereits polizeibekannte 21-Jährige wurde am Freitag dem Haftrichter vorgeführt, er befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Kollision mit Lkw schwer verletzt

ESSLINGEN. Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt worden ist. Den Ermittlungen zufolge war die 39-Jährige gegen 19 Uhr mit ihrem Smart auf der Sirnauer Brücke von Esslingen kommend unterwegs und wollte nach…

Weiterlesen

Auf Einbrecher gestoßen

KIRCHHEIM. Der Bewohner eines Wohnhauses im Benzenhofweg ist am Donnerstagabend in seinen eigenen vier Wänden auf einen Einbrecher gestoßen. Gegen 18.55 Uhr hörte der Kirchheimer ein Geräusch im Gebäude und nahm kurz darauf auch den Schein einer Taschenlampe wahr. Als der Täter, der zuvor über…

Weiterlesen

Weiteres Lenkrad aus Mercedes gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Im Laufe des Donnerstags ist der Polizei ein weiterer Pkw-Aufbruch gemeldet worden, bei dem ein hochwertiges Lenkrad aus einem Mercedes gestohlen wurde. In der Zeit von Dienstag, 12 Uhr, bis Donnerstag, 7.30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter ein Dreiecksfenster des…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit