Schwerpunkte

Blaulicht

Kontrolle über Pkw verloren

20.09.2021 12:31, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD. Sachschaden in Höhe von rund 35 000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der L 1201 ereignet hat. Gegen 16.15 Uhr befuhr eine 58-Jährige mit ihrem Ford die Landesstraße aus Richtung Strümpfelbach kommend. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie in einer leichten Linkskurve auf Höhe der Einmündung zur Schanbacher Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem auf dem dortigen Parkplatz abgestellten Fiat. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen Mitsubishi, einen Audi und einen Renault geschoben. Die 58-Jährige war nach ersten Erkenntnissen unverletzt geblieben. Sie wurde dennoch vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Bis auf den Renault mussten alle Fahrzeuge abgeschleppt werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrzeugbrand

PLOCHINGEN. Wohl aufgrund eines technischen Defekts ist am frühen Donnerstagmorgen in der Burgstraße / Marquardtstraße ein geparkter Pkw in Brand geraten. Ein Zeuge hatte gegen 5.30 Uhr Rauch aus den Türen des VW Golf austreten sehen und die Feuerwehr alarmiert. Trotz des raschen Tätigwerdens…

Weiterlesen

Joggerin zu Fall gebracht

NÜRTINGEN. Eine Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag eine Joggerin erfasst und zu Fall gebracht. Gegen 16.50 Uhr befuhr eine 86-Jährige mit ihrem VW Golf verbotenerweise den Fußweg hinter dem Pflegeheim im Schloßweg und fuhr an einer 59 Jahre alten Joggerin vorbei. Dabei touchierte der rechte…

Weiterlesen

Motorrad contra Fußgänger

FRICKENHAUSEN. Zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Fußgänger ist es am Mittwochnachmittag in Linsenhofen gekommen. Kurz nach 15 Uhr wollte ein 24 Jahre alter Fußgänger die Theodor-Heuss-Straße überqueren, nachdem ihm eine von Beuren kommende Autofahrerin, die nach rechts…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen