Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Kontrolle Widerstand geleistet

07.12.2021 17:44, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN. Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt das Polizeirevier Nürtingen seit Montagabend gegen einen 23-Jährigen aus dem Landkreis Esslingen. Der junge Mann wurde gegen 23.15 Uhr in der Straße Im Zwinger von einer Streifenwagenbesatzung einer Personenkontrolle unterzogen, nachdem sich Hinweise auf Drogenbesitz des 23-Jährigen ergeben hatten. Gegen die Maßnahmen der Beamten leistete der Mann jedoch derart Widerstand, dass gegen ihn Pfefferspray eingesetzt und er mit erheblicher Kraftanstrengung zu Boden gebracht wurde. Einer der Polizeibeamten zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch in der Nacht seinen Dienst abbrechen musste. Die durch den Pfeffersprayeinsatz verursachten Augenreizungen beim 23-Jährigen wurden vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Beim Beschuldigten sowie später auch in seiner Wohnung beschlagnahmten die Polizisten einige Gramm Haschisch. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen und sieht nun entsprechenden Strafanzeigen entgegen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Erst gegen Auto, dann gegen Garage

KOHLBERG. Ein Sachschaden von schätzungsweise 40 000 Euro sowie zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend auf der Metzinger Straße. Der 50 Jahre alte Fahrer eines VW Transporters war gegen 19.30 Uhr von Kappishäusern nach Kohlberg unterwegs. Kurz…

Weiterlesen

Flughafen Stuttgart: Kleinflugzeug beim Landen verunglückt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Ein aus Würzburg kommendes Kleinflugzeug von Typ Cessna 337 H Superskymaster ist am Mittwochnachmittag bei der Landung auf dem Stuttgarter Flughafen verunglückt. Ersten Ermittlungen zufolge war das Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache mit eingefahrenem Fahrwerk auf der…

Weiterlesen

Unfall in Kohlberg: VW-Bus kracht gegen Auto und Garage

KOHLBERG. Ein Sachschaden von schätzungsweise 40 000 Euro sowie zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend auf der Metzinger Straße. Der 50 Jahre alte Fahrer eines VW Transporters war gegen 19.30 Uhr von Kappishäusern nach Kohlberg unterwegs. Kurz nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit