Schwerpunkte

Blaulicht

Auffahrunfälle auf B 10

14.09.2021 12:43, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Innerhalb weniger Minuten haben sich am Montagmittag auf der B 10 in Fahrtrichtung Stuttgart zwei Auffahrunfälle mit Verletzten ereignet. Kurz vor 12 Uhr wechselte ein aus Richtung Plochingen kommender 36-jähriger Laster-Fahrer zwischen den Anschlussstellen Esslingen-Mettingen und Esslingen-Mitte aufgrund eines langsam fahrenden Pannen-Lkw unvermittelt und ohne zu blinken auf den linken Fahrstreifen. Ein dort fahrender 46-Jähriger musste mit seinem VW Passat eine Vollbremsung einleiten. Ebenso ein nachfolgender Toyota-Fahrer im Alter von 19 Jahren. Einem 21-Jährigen in einem Mercedes reichte es hingegen nicht mehr, rechtzeitig zum Stillstand zu kommen. Er fuhr ins Heck des Toyota und schob den Wagen noch auf den Passat auf. Alle drei Männer zogen sich leichte Verletzungen zu und wollten sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden beträgt 15 000 Euro. Der Toyota sowie der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Zu einer Kollision mit dem Laster war es nicht gekommen. Dieser war zwischenzeitlich weitergefahren, konnte jedoch anhand eines Zeugen ausfindig gemacht werden. Im unfallbedingt stockenden Verkehr fuhr ein 29-jähriger Renault-Fahrer gegen 12.20 Uhr noch ins Heck eines Opel. Dessen 54 Jahre alter Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Den Blechschaden beziffert die Polizei auf 10 500 Euro. Der Renault wurde abgeschleppt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zu spät gebremst

WERNAU. Am Samstag gegen 12.40 Uhr ist es auf der Kirchheimer Straße in Fahrtrichtung Neckar zu einem Auffahrunfall gekommen. Die 30-jährige Fahrerin eines Skoda Rapid musste im Bereich der Einmündung der Johannesstraße aufgrund stockenden Verkehrs anhalten. Der nachfolgende 21-jährige Fahrer…

Weiterlesen

Polizei sucht Zeugen

NEUHAUSEN/FILDER. Am Samstag um 14 Uhr ist es auf der L 1209 zwischen Neuhausen und Bernhausen zu einem Überholvorgang mit mutmaßlicher Gefährdung gekommen. Der 45-jährige Fahrer einer weißen Mercedes A-Klasse soll mit langsamer Geschwindigkeit in Richtung Bernhausen gefahren sein. Hierauf wurde…

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

WOLFSCHLUGEN. In ein Einfamilienhaus in der Mozartstraße ist ein Unbekannter am Donnerstagabend eingebrochen. Zwischen 17.45 und 20.15 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Auf seiner Suche nach Stehlenswertem durchwühlte er in sämtlichen Räumen die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen