Schwerpunkte

Blaulicht

Auf Pkw gefahren

14.09.2021 16:51, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Leichte Verletzungen hat ein junger Kleinkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Steinengrabenstraße erlitten. Gegen 7.30 Uhr befuhr ein 67 Jahre alter Mann mit seinem Nissan die Steinengrabenstraße und wollte nach rechts in einen Parkplatz einbiegen. Der nachfolgende 17-jährige Kradfahrer bemerkte dies zu spät und krachte mit seiner Simson ins Heck des Nissan. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Sein Moped musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 5000 Euro geschätzt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrzeugbrand

PLOCHINGEN. Wohl aufgrund eines technischen Defekts ist am frühen Donnerstagmorgen in der Burgstraße / Marquardtstraße ein geparkter Pkw in Brand geraten. Ein Zeuge hatte gegen 5.30 Uhr Rauch aus den Türen des VW Golf austreten sehen und die Feuerwehr alarmiert. Trotz des raschen Tätigwerdens…

Weiterlesen

Joggerin zu Fall gebracht

NÜRTINGEN. Eine Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag eine Joggerin erfasst und zu Fall gebracht. Gegen 16.50 Uhr befuhr eine 86-Jährige mit ihrem VW Golf verbotenerweise den Fußweg hinter dem Pflegeheim im Schloßweg und fuhr an einer 59 Jahre alten Joggerin vorbei. Dabei touchierte der rechte…

Weiterlesen

Motorrad contra Fußgänger

FRICKENHAUSEN. Zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Fußgänger ist es am Mittwochnachmittag in Linsenhofen gekommen. Kurz nach 15 Uhr wollte ein 24 Jahre alter Fußgänger die Theodor-Heuss-Straße überqueren, nachdem ihm eine von Beuren kommende Autofahrerin, die nach rechts…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen