NTZ+ Wendlingen

Wendlingen verzichtet weitgehend auf Weihnachtsbeleuchtung

Die Stadt Wendlingen setzt auf Beschluss des Gemeinderats diverse Maßnahmen zur Energieeinsparung in öffentlichen Gebäuden um. Ob und welche Einschränkungen es bei der Straßenbeleuchtung geben wird, darüber soll zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden.

Wegen der Energiekrise müssen die Wendlinger dieses Jahr weitgehend auf ihre Weihnachtsbeleuchtung (wie hier in der Unterboihinger Straße) verzichten. Nur die Marktgasse soll mit der Sternen-Beleuchtung geschmückt werden. Foto: WZ-Archiv-Holzwarth

WENDLINGEN. Die Kommunen im Land haben bereits erste Energie-Einsparmaßnahmen umgesetzt und sind aktuell dabei, weitere zu treffen. In Wendlingen hat der Gemeinderat den Vorschlägen der Verwaltung einvernehmlich in der Sitzung am Dienstag zugestimmt. Verzichten müssen die Wendlinger in diesem Jahr auf ihre gewohnte Weihnachtsbeleuchtung, die – um Strom zu sparen – auf das Nötigste reduziert werden soll. Mögliche Unsicherheiten könnte es in Schulen geben, wenn einerseits Strom gespart werden soll, andererseits aber Raumluftreinigungsgeräte genutzt werden, um Corona-Ansteckungen vorzubeugen.

Laut Bürgermeister Steffen Weigel soll dort, „wo es geht, abgeschaltet“ werden. Im Freibad hatte man die Becken noch während der Saison nicht mehr beheizt, was bei den Badegästen kaum bemerkt worden war, da das durch die Sonne aufgeheizte Wasser und die über Nacht aufgezogene Schutzfolie die Temperaturen kaum spürbar fallen ließen. Direkt abgeschaltet wurden auch Warmwasserboiler und Durchlauferhitzer in der Verwaltung.

Während in den Klassenzimmern Stoßlüftungen angesagt sind, müssen die Duschen für den Schulbetrieb weiterhin mit Warmwasser versorgt werden, womit nur ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite