NTZ+ Paulas Nachrichten

Warum Kinder zum Martinstag Laternen tragen

In den nächsten Tagen ziehen wieder Kinder mit Laternen durch die Gegend.

Kinder halten ihre leuchtenden Laternen in die Höhe. Jetzt im November ist wieder die Zeit für Laternen-Umzüge. Foto: Felix Kästle/dpa

Hier erfährst du, was hinter diesen Martinsumzügen steckt – und was die Laternen mit großen Feuern zu tun haben.

Viele Kinder haben ihre Laterne schon gebastelt. Andere schneiden, kleben und malen noch. In den nächsten Tagen ziehen die ersten Kinder mit leuchtenden Laternen singend durch die Dunkelheit. Denn am 11. November ist Martinstag.

Weißt du, wie es zu dem alten Brauch mit den Laternen gekommen ist? Am Martinstag wird an einen Mann erinnert, der Martin hieß. Genauer gesagt: Martin von Tours. Diese Stadt liegt heute in unserem Nachbarland Frankreich. Martin lebte vor etwa 1700 Jahren und war Soldat. Und er war sehr fromm und gläubig.

Bekannt ist vor allem diese Legende über ihn: An einem kalten Wintertag traf Martin einen Bettler, der fror. Deswegen schnitt er seinen warmen Mantel mit einem Schwert in zwei Teile und gab dem armen Mann einen davon. Später hörte Martin als Soldat auf. Er beschäftigte sich nur noch mit dem christlichen Glauben. Er wurde sogar Bischof. Aber was haben die Laternen mit ihm zu tun?

Das liegt daran, dass Licht und Feuer seit langer Zeit eine wichtige Rolle im November spielen. Bauern etwa zündeten im November auf ihren abgeernteten Feldern ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite