Radsport

Comeback mit klarer Aufwärtstendenz

25.01.2017, Von Sonja Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: Moritz Herbst von Gastgeber RSV Wendlingen erzielt bei der zehnten Auflage des Winterpokals die Tageshöchstwertung

In der zehnten Auflage richtete der RSV Wendlingen am vergangenen Sonntag seinen „Winterpokal“ in heimischer Halle aus und eröffnete damit die neue Kunstradsportsaison. Sportler aus 17 Vereinen aus Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz hatten den Weg nach Wendlingen gefunden und zeigten schon zu Jahresbeginn ansprechende Leistungen.

Der RSV-Nachwuchs (im Bild Malina Patzelt) zeigt schon erstaunliches Können.

Der einheimische RSV nutzte seinen Heimvorteil und schickte 20 Athleten, aufgeteilt auf fünf Vierermannschaften, ins Rennen. In der Pokalwertung belegte Wendlingens erste Garnitur mit 62 Punkten Platz zwei hinter dem Oberschwabenteam (Friedrichshafen und Bad Schussenried), das 64 Punkte erzielte, und vor dem Team aus Bruckmühl, das auf 60 Punkte kam. Wendlingen II und Wendlingen III landeten punktgleich mit 59 Zählern auf dem vierten Platz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten