Anzeige

Handball

Abstieg der „Hexenbanner“ besiegelt

02.05.2016, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Wolfschlugen verpasst Relegation und übt Selbstkritik

Die Enttäuschung stand ihnen ins Gesicht geschrieben. Die Handballer des TSV Wolfschlugen müssen nach einer Saison aus der Baden-Württemberg-Oberliga absteigen. Diese bittere Tatsache steht seit Samstagabend fest. Das Wunder, doch noch die Relegation zu erreichen, trat nicht ein.

Abgestiegen, aber dennoch vom Publikum bis zum Schluss toll unterstützt: Dafür bedankten sich die Handballer des TSV Wolfschlugen. Foto: Balz

Trauer und Tristesse in Wolfschlugen. Das letzte Treffen in der vierthöchsten deutschen Klasse hatte keine Bedeutung mehr und wurde mit 24:26 (13:11) gegen die HSG Konstanz II verloren. Schon während der Partie war klar, dass das letzte Fünkchen Hoffnung verglimmt. Physiotherapeutin Eva Dreher war per Handy über die Ergebnisse in der Dritten Liga Süd informiert. Dort gewann zwar der abstiegsgefährdete SV Salamander Kornwestheim gegen den TV Hochdorf. Aber dieser Erfolg reichte nicht mehr zum Klassenverbleib, denn die direkten Konkurrenten SV 64 Zweibrücken und TSG Haßloch siegten ebenfalls. Die Kornwestheimer müssen demnach in die Oberliga runter. Aus diesem Grund verpassten die Wolfschlüger die beiden Relegationsspiele und kämpfen nächste Runde wieder in der Württembergliga Süd um Punkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Handball

Mächtig Gegenwind aus Nordhessen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich gegen Kirchhof auf eine unangenehme Aufgabe gefasst machen

Mit einem Heimerfolg gegen die SG 09 Kirchhof möchten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen morgen (19.30 Uhr, Theodor-Eisenlohr-Halle) ihre durchwachsene Hinrunde beenden.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten