Fussball

Top-Teams straucheln allesamt

29.04.2016, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: VfL, Dettingen, Raidwangen und FV 09 II verlassen als Verlierer den Platz

Dass es im Saisonendspurt vor allem für die Mannschaften im Tabellenkeller um alles geht, war gestern Abend auf allen Plätzen deutlich zu sehen. Die Kellerkinder wuchsen zum Teil über sich hinaus. So konnten sowohl der SV Nabern (1:0 gegen Neidlingen), Germania Schlaitdorf (3:2 gegen Raidwangen), der TSV Grötzingen (4:3 beim FV 09 II) als auch der TV Bempflingen (4:3 gegen Dettingen) wichtige Siege im Kampf um den Klassenverbleib einfahren.

Marcel Pracht (weißes Trikot) trifft. Es ist das Tor des Abends bei Grafenbergs verdientem 1:0-Erfolg gegen Tabellenführer VfL Kirchheim. Foto: Just

Nicht einmal vom Spitzenreiter VfL Kirchheim ließen sich die Grafenberger auf ihrem Marsch nach oben stoppen. Beim 1:0 gestern Abend sah Grafenbergs Pressewart Tobias Gugel „unser mit Abstand stärkstes Spiel in dieser Saison“. Auf dem Bühl in Unterlenningen konnte nach den heftigen Schneefällen nicht gespielt werden, die Partie gegen den TSV Jesingen wurde abgesagt.

TSV Grafenberg – VfL Kirchheim 1:0

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten