Anzeige

Wendlingen

Es fehlen Ehrenamtliche

30.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins, Ortsverband Wendlingen

Unser Foto zeigt von links: den Gauvorsitzenden Erich Haas, Ursula Pfleiderer, OG-Vorsitzende Sabine du Bois, Christa Bauder und Caroline Leitner. Foto: Albverein

WENDLINGEN (sdb). Vor Kurzem fand die jährliche Hauptversammlung der Ortsgruppe Wendlingen des Schwäbischen Albvereins im Gasthaus Traube statt. Die Ortsgruppenvorsitzende Bärbel Schottmüller begrüßte die Mitglieder und berichtete über den aktuellen Stand der Ortsgruppe, die mit 171 Mitgliedern einen unveränderten Stand zu verzeichnen hat. Anschließend wurde den Verstorbenen gedacht.

Sabine du Bois berichtete von den zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick ins neue Jahr. Hier hob die Ortsgruppenvorsitzende den Warentauschtag am 4. Mai besonders hervor und lud dazu ein gut Erhaltenes aus Keller und Dachboden für den guten Zweck abzugeben anstatt in die Mülltonne zu werfen. Weitere Veranstaltungen wie die Sommersonnwendfeier, das Open-Air-Kino und der Gau-Familientag am 13. Oktober sollten auch in diesem Jahr wieder im Kalender festgehalten werden. Natürlich gibt es auch wieder ein vielfältiges Wanderprogramm mit interessanten Familien- und Tageswanderungen, die oft mit anderen Ortsgruppen zusammen gestaltet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Wendlingen