Anzeige

Region

Lernbegleiter als Brückenbauer

08.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Schüler präsentieren in Stuttgart Ton- und Tanzprojekt

NÜRTINGEN/STUTTGART (la). Nürtinger Schüler des Ton- und Tanzprojekts „TESchool“ ernteten kürzlich viel Lob und Anerkennung für einen Auftritt in Stuttgart. Die Schüler gestalteten das Rahmenprogramm eines Empfangs des Kulturstaatssekretärs Georg Wacker zur Würdigung der ehrenamtlichen Lernbegleitung.

Die Schülergruppe war für das musikalische und tänzerische Rahmenprogramm des Empfangs verantwortlich. Ende September wurde damit das landesweite ehrenamtliche Engagement beim Projekt „Individuelle Lernbegleitung für benachteiligte Jugendliche beim Übergang zwischen Schule und Beruf“ gewürdigt.

In einem schulübergreifenden Projekt haben Schüler der Theodor-Eisenlohr-Schule und der Mörikeschule in Nürtingen unter der Leitung von Martin Nisi, Lehrer an der Theodor-Eisenlohr-Schule, zusammengearbeitet. Gemeinsam präsentierten sie ihr Programm mit dem Titel „Das sind wir – nehmt uns so wahr“ mit selbst geschriebenen Texten und Kompositionen sowie eigenen Choreografien.

Beim Empfang des Kulturstaatssekretärs Georg Wacker waren mehr als 300 Vertreter der 34 Träger des Projekts zur Förderung individueller Lernbegleitung anwesend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Region