Leserbriefe

Mehr mutige Eltern

17.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Charlotte Spahr, Aichtal. Zum Artikel „528 Millionen Euro für Bildung“ vom 16. Juli. Dieser Artikel über die langen Diskussionen zur Verbesserung des Schulsystems ist für mich wieder mehr ein Zeichen, dass wir Eltern aktiv sein müssen. Seit Monaten wird über unser Schulsystem und die Bildung unserer Kinder geredet und geschrieben, aber wirklich etwas anpacken und durchorganisieren scheint nicht möglich zu sein. Der Ministerpräsident bezeichnet es als einen „wirklich großen Wurf“, aber warum werden die Maßnahmen nicht schon diesen Sommer durchgezogen? Es geht! Im Sommer 2007 hat das Peter-Härtling-Gymnasium als erstes privates Gymnasium in Nürtingen eröffnet. Klassenteiler 21 Schüler, Ganztagsbetrieb mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitaktivitäten. Im Schulvertrag ist die individuelle Förderung verankert. Es gibt positive Beispiele für das, was hier noch diskutiert wird und dann doch leider oft untergeht (Entrümpelung des G8). Ich wünsche mir mehr mutige Eltern, welche sich für ihre Kinder und deren Zukunft einsetzen, und es kostet weniger, als wir alle denken!

Leserbriefe

Hochwasserschutz in Neckartailfingen

Sebastian Kurz, Neckartailfingen. Zum Artikel „Mit höheren Einnahmen Schulden getilgt“ vom 4. Oktober. Dem Artikel habe ich entnommen, dass der Gemeinderat zum wiederholten Mal den mangelnden Hochwasserschutz in der Gemeinde Neckartailfingen kritisiert und die Verwaltung zum Handeln aufgefordert…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe