Blaulicht

Einbrecher unterwegs

21.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Gleich zwei Wohnungen wurden am Mittwoch zwischen 8 und 20 Uhr von einem Einbrecher heimgesucht. Zunächst versuchte er in ein Haus in der Esslinger Straße über das Wohnzimmerfenster einzusteigen. Hierbei richtete er einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro an, gelangte jedoch nicht in das Gebäude. Nachdem er hier scheiterte, kletterte er über einen Zaun zum Nachbargrundstück und hebelte dort ein Kellerfenster auf. Im Gebäude durchwühlte er vom Keller bis zum Obergeschoss alle Räume. Ihm fiel eine geringe Menge Bargeld in die Hände. Zudem ließ er zwei tragbare Computer mitgehen. Der angerichtete Sachschaden wird hier auf circa 1000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Fahrer eines Klein-Lkw hat am Dienstagnachmittag eine rote Ampel übersehen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Der 42-Jährige war kurz nach 14.30 Uhr mit seinem Ford Transit auf der K 1255 vom Airfield herkommend in Richtung Stetten unterwegs. An der…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einbrecher sind am Dienstagabend in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Grimmstraße eingestiegen. Über ein gekipptes Fenster hatten sich die Täter in der Zeit zwischen 18 und 22.15 Uhr Zugang verschafft. Die Langfinger durchsuchten alle Zimmer der…

Weiterlesen

Lkw blieb auf Bahngleis stehen

NÜRTINGEN (lp). Dank funktionierender Warnhinweise und eines aufmerksamen Zugführers hat es am Montagnachmittag keine Kollision zwischen der Neuffener Tälesbahn und einem auf den Schienen stehenden Sattelzug gegeben. Ein 34-Jähriger befuhr kurz nach 15 Uhr mit dem Lkw die Metaboallee und wollte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen