Reportage

Eine Zukunftsperspektive für arme Kinder

26.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Förderverein „Bildung gegen Armut in Kolumbien“ finanziert Schulgebühren und Lernmaterial – Ein Bericht von Gerti Schloz

Gerti Schloz mit einem Teil der vom Förderverein „Bildung gegen Armut in Kolumbien“ unterstützten Jungen und Mädchen. Fotos: privat

Seit 2006 unterstützt der Förderverein „Bildung gegen Armut in Kolumbien“ arme Kinder in Kolumbien. Oberstes Ziel des Vereins ist, den Mädchen und Jungen eine Schulausbildung zu ermöglichen. „Leider ist es in Kolumbien immer noch so, dass Kinder aus armen Verhältnissen keine Unterstützung vom Staat für den Schulbesuch bekommen“, weiß Gerti Schloz. Die gebürtige Aichtalerin, die in Nürtingen zur Schule gegangen ist und viele Jahre in Wendlingen gelebt hat, ist seit 2006 Vorsitzende des Fördervereins. Der Förderverein unterstützt circa 40 arme Kinder. Bezahlt werden die Schulgebühren, Schuluniformen, Bücher und andere Utensilien mehr.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 12%
des Artikels.

Es fehlen 88%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Reportagen

Keine Angst, dass ein Atomkrieg ausbrechen könnte

Sem Schade studierte in Südkorea – Für den 21-jährigen Wendlinger waren Nordkoreas Raketentests und Provokationen nie bedrohlich – Von Horst Jenne

Turbulente Zeiten liegen hinter ihm. Sem Schade lebte einige Monate in Südkorea. Dort bekam der Wendlinger hautnah mit, wie…

Weiterlesen

Weitere Seiten zum Wochenende Alle Seiten zum Wochenende