Paulas Nachrichten

Riesen-Wasserrutsche in New York

21.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEW YORK (dpa). Normalerweise fahren auf dieser Straße Autos. Doch am Wochenende stand dort eine riesige Wasserrutsche! Sie wurde für ein Sommerfest aufgestellt, das mitten in der Stadt New York im Land USA gefeiert wurde. Mehrere Straßen waren für das Fest gesperrt worden. Dann durften die Besucher mitten auf der Straße rutschen und sich abkühlen.

Besucher des „Summer Streets“-Festivals gleiten in New York eine 300 Meter lange Wasserrutsche hinab. Auf der Straße rutschen statt Auto fahren – das ging am Wochenende in New York auf einer Riesen-Wasserrutsche.

Paulas Nachrichten

Paula wundert sich über die Rollenten

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche war ich natürlich wieder in der Stadt unterwegs. Obwohl es sehr, sehr kalt war. Aber mein schickes Zeitungsgefieder leistet mir da dann ganz gute Dienste. Normalerweise begrüßen mich immer die Menschen ganz lieb. Die sagen dann: „Ah, hallo, Paula!“ Oder…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten