Paulas Nachrichten

Ein laaaaaaanger Tunnel wird eröffnet

01.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gotthard-Basistunnel gilt als der längste Tunnel der Welt

Jahrelang fraß sich ein riesiger Bohrer durch den Berg. Einige Teile wurden gesprengt.

Das ist der längste Tunnel der Welt. Foto: AlpTransit Gotthard AG/dpa

Als die Arbeiten an diesem Tunnel anfingen, warst du wahrscheinlich noch nicht geboren. 17 Jahre ist das jetzt nämlich schon her.

An diesem Mittwoch soll der Eisenbahn-Tunnel eröffnet werden. Sein Name: Gotthard-Basistunnel. Zu dem Anlass ist ein großes Fest geplant.

Auch in den Tagen danach wird weitergefeiert. Die Tickets für den ersten Zug nach der Eröffnung wurden verlost. Tausende Leute hatten sich dafür beworben. Auch Politiker wollen am Mittwoch durch den Tunnel düsen, darunter die Kanzlerin Angela Merkel.

Der Tunnel verläuft unter den Alpen, dem riesigen Gebirge in Mitteleuropa. Er besteht aus zwei Röhren und verbindet verschiedene Teile der Schweiz. Schon jetzt kann man mit dem Zug durch die Alpen fahren. Der neue Tunnel ist aber deutlich länger, fast 60 Kilometer lang. Damit gilt er als längster Tunnel der Welt.

Durch den neuen Tunnel können mehr Züge fahren als bislang. Außerdem sparen die Fahrgäste Zeit. Bis der normale Fahrplan gilt, dauert es aber noch ein paar Monate.

Bis Dezember stehen jedoch erst mal jede Menge Testfahrten auf dem Programm.

Paulas Nachrichten