Volleyball

Erste Heimspiele

02.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: TGN und SGNW debütieren zu Hause

Die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau und die Oberliga-Herren der TG Nürtingen schlagen am Sonntag erstmals in der neuen Saison in eigener Halle auf.

Die SGNW, die ihr erstes Spiel gegen den SV Horgenzell nur knapp mit 2:3 verlor, empfängt den MTV Ludwigsburg. Mit von der Partie wird wohl auch wieder Zuspielerin Dragana Petrovic sein, die sich gleich zum Saisonauftakt am Sprunggelenk verletzt hatte. Auch der MTV Ludwigsburg verlor sein erstes Spiel der Saison gegen den Regionalliga-Absteiger TTV Dettingen mit 1:3. Spielbeginn ist am Sonntag um 16.30 Uhr in der Realschule Wernau.

Die erste Herrenmannschaft der TG startete ersatzgeschwächt mit einer 1:3-Niederlage gegen den VfB Ulm in die Runde. Die Mannschaft musste nicht nur auf einige Stammspieler, sondern auch auf Spielertrainer Martin Vogel verzichten. Die Nürtinger hoffen darauf, dass der Kader gegen den VfL Sindelfingen, der sein Heimspiel 1:3 gegen die SG Sportschule Waldenburg verlor, wieder komplett sein wird. Spielbeginn ist am Sonntag um 19.30 Uhr in der Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums.

Volleyball