Anzeige

sp-turnen

Über 80 Teilnehmer bei Gaumeisterschaft in Grafenberg

24.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope Skipping

Am Samstag, 25. November, finden in der Grafenberger Rienzbühlhalle die Gaumeisterschaften im Rope Skipping des Bereichs „Süd“ im Schwäbischen Turnerbund mit den Turngauen Achalm, Neckar-Teck und Ulm statt. Dieser Wettkampf dient gleichzeitig der Qualifikation zur Württembergischen Meisterschaft im Januar.

Folgende Disziplinen müssen beherrscht werden: Speed 30 Sekunden, Speed 120 Sekunden, Double Under 30 Sekunden sowie Freestyle (Kür, maximal 75 Sekunden).

Insgesamt gehen bei diesem Wettkampf über 80 Skipper an den Start. Die Speeddisziplinen beginnen um 10 Uhr, ab 12 Uhr werden die auch für die Zuschauer interessanten Freestyles gezeigt. Im Anschluss an die Wettkämpfe ist noch eine Showeinlage der Grafenberger Nachwuchsspringer geplant, die Siegerehrung ist für 17 Uhr vorgesehen. Vom Turngau Neckar-Teck mit dabei sind die Springer des TB Neckarhausen und des TV Unterboihingen. hg

Turnen

Aufstieg durch die Hintertür

Deutsche Turnliga: Der TB Neckarhausen ist als Nachrücker für die Dritte Bundesliga qualifiziert

Große Überraschung für die erste Damenmannschaft des TB Neckarhausen: Die TG Karlsruhe-Söllingen II wird 2018 nicht in der Dritten Bundesliga antreten, obwohl sie sich als Vizemeister der Aufstiegsrelegation Anfang Dezember…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten