Anzeige

sp-turnen

Kompletter Medaillensatz für Kim Ruoff

27.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: Athletin vom TB Neckarhausen holt bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heidelberg Gold, Silber und Bronze

Kim Ruoff vom TB Neckarhausen (AK 14) hat bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen Gold, Silber und Bronze geholt. Dennoch war die Kaderturnerin nach dem Wettkampfwochenende in Heidelberg nicht uneingeschränkt glücklich, da sie mit Platz drei ihren Titel im Vierkampf nicht verteidigen konnte und die direkte Nominierung für die Jugend-Europameisterschaft hauchdünn verpasste.

Kim Ruoff vom TB Neckarhausen holte bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heidelberg in der AK 14/15 den Titel im Sprung und zwei weitere Medaillen. Johanna Erb (rechts) bot am Schwebebalken eine anspruchsvolle Darbietung. Fotos: Schwall/Erb

Für TBN-Turnerin Johanna Erb (AK 13) war bereits die Qualifikation und damit die Teilnahme in den Reihen der Kaderturnerinnen aus Deutschlands Leistungszentren ein großer Erfolg. Sie ließ am Schwebebalken mit einer Top-Ten-Platzierung aufhorchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Turnen

Zitterpartie mit Happy-End

Turnen, 3. Bundesliga, Frauen: Aufsteiger Neckarhausen wird im vierten Wettkampf Letzter, schafft aber dennoch den Klassenverbleib

Dass ausgerechnet der Letztplatzierte des vergangenen Sonntags in Berlin ausgelassen jubelte und von einigen Konkurrentinnen und Verantwortlichen der Deutschen Turnliga große Anerkennung…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten