Anzeige

Tischtennis

Wendlinger verschenken einen Punkt

15.02.2018, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (1): TSV ärgert sich über 8:8 gegen Kellerkind Reutlingen – 23 Jahre alte Ersatzfrau lässt „Neckargänse“ stolpern

Da war mehr drin: Tischtennis-Verbandsligist TSV Wendlingen hat die große Chance verpasst ein Vier-Punkte-Spiel gegen den Verfolger im Tabellenkeller SSV Reutlingen für sich zu entscheiden. Nach dem 8:8-Remis bleiben die Lauterstädter auf Platz acht und damit auf Tuchfühlung zur Abstiegszone.

Dank den Siegen von Stefan Frasch und seines Teamkollegen Markus Schlichter sicherte sich Wendlingen in Reutlingen immerhin noch einen Zähler für den Klassenverbleib. Archivfoto: Just

Die TTF Neckartenzlingen haben das Landesklassen-Duell beim Tabellenschlusslicht SV Nabern II mit 6:9 verloren. Chancenlos gegen Spitzenreiter VfL Kirchheim III war der TSV Wendlingen II, der nun vor einem der wichtigsten Spiele der Saison gegen den TSV Frickenhausen steht.

Verbandsliga

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Lachenmayer international erfolgreich

Tischtennis-Talent Lea Lachenmayer vom TTC Frickenhausen (Zweite von links) hat bei den internationalen Jugendmeisterschaften in Luxemburg die Konkurrenz der Cadet Girls vor Sarah Rau (Hessen) und Dominique Kieffer (Luxemburg) gewonnen. Insgesamt war das Team Baden-Württemberg mit sechs Spielerinnen und Spielern vor Ort und erzielte den…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten