Anzeige

Tischtennis

Wendlinger nehmen Fahrt auf

26.10.2017, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Verbandsliga: Der TSV findet seinen Rhythmus – Gegen Reutlingen gelingt der erste Sieg

Lange hat es gedauert, nun aber freut sich der TSV Wendlingen über den ersten Saisonsieg umso mehr. Gegen den SSV Reutlingen feierte der Tischtennis-Verbandsligist aus der Lauterstadt einen souveränen 9:4-Erfolg.

Kann mit 17 Jahren schon Spiele entscheiden, sagt sein Kapitän: Wendlingens Nachwuchsspieler Dominik Goll. Foto: Urtel

Mit dem wichtigen Heimsieg stießen die Wendlinger die Gäste aus Reutlingen in die Abstiegszone und befreiten sich selbst aus derselben. Mit nun 3:11 Zählern kletterte der TSVW auf Platz neun, hat im Vergleich zur Konkurrenz im Abstiegskampf aber schon zwei Spiele mehr absolviert. „Wir sind nach dem jüngsten Auswärtspunkt mit viel Elan an die Platten gegangen“, berichtete TSV-Kapitän Benjamin Hirsch, dessen Team von Beginn an befreit aufspielte und mit zwei klaren 3:0-Doppelsiegen durch Frasch/Schlichter und Goll/Toth in Führung ging. Nur das Reutlinger Vater-Sohn-Gespann, Thomas und Moritz Sefried, behielt gegen Hirsch/Bokor die Oberhand.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Zeller-Gala im Schafstall

Tischtennis-Übersicht: Der überragende Akteur des TSV Frickenhausen holt beim 8:8-Unentschieden gegen Plattenhardt drei Punkte

Der TSV Wendlingen ist zum Abschluss der Vorrunde auf den Abstiegsrelegationsplatz abgerutscht. Beim Favoriten TTC Tuttlingen waren die Lauterstädter erwartungsgemäß ohne…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten