Anzeige

Radsport

Spitzenplätze im Endklassement

11.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Alb-Gold Juniors-Cup

Die Nachwuchs-Mountainbiker aus der Region können sich nach dem letzten von insgesamt sechs Rennen zum diesjährigen Alb-Gold Juniors-Cup über zahlreiche Spitzenplätze in der Gesamtwertung freuen. Jan Schwab vom SV Reudern sicherte sich in der Altersklasse U 19 nach den Rennen in Münsingen, Böhringen, Albstadt, Reudern, Freudenstadt und seinem zweiten Platz Ende September in Böblingen auch in der Endabrechnung Rang zwei. Seine Vereinskameradin Kira Böhm landete in der U 17 sogar ganz oben auf dem Podest, ebenso Louis Krauss vom TSV Neckartenzlingen in der männlichen Konkurrenz. Ben Grupp vom SV Reudern wurde hier Zweiter. In der Altersklasse U 15 durfte sich Alexa Fuchs vom SVR über Platz drei freuen. Teampartnerin Johanna Luise Scheibe sicherte sich in der U 13 ebenfalls den Bronzerang. Den ersten Platz erreichte auch der Reuderner Leo Pangerl in der Altersklasse U 11, in welcher er sich vor seinen SVR-Mitstreitern Lennart Dube (Platz zwei) und Linus Bauer (Platz drei) durchgesetzte. jo/red

Anzeige

Radsport

Moritz Herbst sichert sich beim Weltcup in Hongkong Platz zwei

Nur sein Dauerrivale war wieder einmal einen Tick besser: Kunstrad-Vizeweltmeister Moritz Herbst vom RSV Wendlingen (links) sicherte sich beim Weltcup in Hongkong trotz zwei kleinen Fehlern mit 182,03 Punkten Rang zwei hinter dem amtierenden Weltmeister Lukas Kohl (RMSV Concordia Kirchehrenbach). Wong Chin To aus Hongkong belegte Platz drei. Im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten