Radsport

Spitzenplätze im Endklassement

11.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Alb-Gold Juniors-Cup

Die Nachwuchs-Mountainbiker aus der Region können sich nach dem letzten von insgesamt sechs Rennen zum diesjährigen Alb-Gold Juniors-Cup über zahlreiche Spitzenplätze in der Gesamtwertung freuen. Jan Schwab vom SV Reudern sicherte sich in der Altersklasse U 19 nach den Rennen in Münsingen, Böhringen, Albstadt, Reudern, Freudenstadt und seinem zweiten Platz Ende September in Böblingen auch in der Endabrechnung Rang zwei. Seine Vereinskameradin Kira Böhm landete in der U 17 sogar ganz oben auf dem Podest, ebenso Louis Krauss vom TSV Neckartenzlingen in der männlichen Konkurrenz. Ben Grupp vom SV Reudern wurde hier Zweiter. In der Altersklasse U 15 durfte sich Alexa Fuchs vom SVR über Platz drei freuen. Teampartnerin Johanna Luise Scheibe sicherte sich in der U 13 ebenfalls den Bronzerang. Den ersten Platz erreichte auch der Reuderner Leo Pangerl in der Altersklasse U 11, in welcher er sich vor seinen SVR-Mitstreitern Lennart Dube (Platz zwei) und Linus Bauer (Platz drei) durchgesetzte. jo/red

Radsport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten