Radsport

Platz elf beim DM-Debüt

16.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstradfahren: Ein Fehler kostet den Wendlinger Raphael Heinz einige Punkte

Am vergangenen Wochenende wurde im westfälischen Augustdorf die Deutsche Meisterschaft der Schüler im Hallenradsport ausgetragen. Seit längerer Zeit hat sich mit Raphael Heinz wieder einmal ein Sportler des RSV Wendlingen für diese Titelkämpfe qualifiziert – mit Platz elf durfte er am Ende zufrieden sein.

Raphael Heinz vom RSV Wendlingen wurde bei der DM der Schüler Elfter.

Bei der DM waren außerdem aus dem Kreis Esslingen noch Kunstradsportler aus Denkendorf und Oberesslingen sowie ein Radballteam des RV Kemnat vertreten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten