Radsport

Die letzten Kräfte mobilisieren

17.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Pfäffle und Schwarzbauer beim Bundesliga-Finale

Im Hochschwarzwald geht am Wochenende das Bundesliga-Finale über die Bühne. In Titisee-Neustadt fahren Luca Schwarzbauer und Christian Pfäffle das letzte wichtige Cross-Country-Rennen der Saison 2016 und hoffen auf einen guten Abschluss.

An der Hochfirst-Skisprung-Schanze kämpfen die Mountainbiker am Sonntag um Weltranglisten- und Bundesliga-Punkte. Die Kräfte gehen langsam zur Neige, aber dieses eine Mal noch sollen sie mobilisiert werden.

„Die Top Fünf sind ein kleines Ziel“, sagt Christian Pfäffle zu seinen Ambitionen. Top Fünf in der Gesamtwertung der Bundesliga-Serie. Um von Rang sieben noch unter die besten fünf vorzustoßen braucht der Neuffener Stevens-Fahrer allerdings noch einmal den „Renn-Modus“, der ihm am vergangenen Samstag in Polen irgendwie gefehlt hat. „Ich denke, das kriege ich am Wochenende schon besser hin“, zeigt er sich zuversichtlich. In diesem letzten Rennen lässt sich der Körper vollends ausquetschen, danach ist ja Pause.

Noch einmal dieses hohe Niveau, das Christian Pfäffle in seiner ersten Elite-Saison erstaunlicherweise ohne Einbruch durchgebracht hat. Die Gegner sind teilweise hochkarätig, zum Bei-spiel der Gesamt-Weltcup-Dritte Maxime Marotte aus Frankreich oder der Schweizer Florian Vogel.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 60%
des Artikels.

Es fehlen 40%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Fünf fahren nach Frankreich

Mountainbike

Seit dem letzten LBS-Cup in Oberlengenhardt ist es amtlich: Mit Lara Böhm, Theo Hossinger, Marlon Wilken und Alexa Fuchs sind gleich drei U 13-Fahrer und eine U 15-Fahrerin des SV Reudern vom Nachwuchsbundestrainer Thomas Freienstein für die TFJV in Frankreich vom 1. bis 4. August in Morzine Avoriaz…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten