Radsport

Der SV Reudern trägt am Sonntag den vierten Lauf zum Alb-Gold-Juniorscup aus

26.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag findet in Reudern der vierte Lauf zum Alb-Gold-Juniorscup statt. Diese Mountainbike-Rennserie besteht aus insgesamt sechs Rennen. Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche von vier bis 17 Jahren. Seit 2014 gibt es zusätzlich ein Rennen für die Eliteklasse. Zum Lauf in Reudern werden über 300 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg erwartet, darunter amtierende Deutsche und Baden-Württembergische Meister. Seit mehreren Jahren leistet die Radabteilung des SV Reudern erfolgreiche Nachwuchsarbeit im Bereich Mountainbike. Neben der regelmäßigen Teilnahme an MTB-Rennen in der Region hat sich der SV Reudern auch als Ausrichter eines eigenen Rennens einen Namen gemacht. Alle Teilnehmer erwartet dieses Jahr eine technisch anspruchsvolle Streckenführung mit zahlreichen technischen Passagen. Für alle Klassen wird der neu gestaltete Bikepark in die Strecke integriert. Das Rennen in den Schülerklassen ab U 13 wird nach dem Variorace-Modus ausgerichtet. Hierbei müssen technische Sektionen möglichst fehlerfrei durchfahren werden, bei Fehler gibt es, ähnlich wie beim Biathlon, eine Strafrunde. Teilnehmen können alle, die ein verkehrstüchtiges Fahrrad und einen Helm besitzen, ab U 17 allerdings nur mit gültiger Rennlizenz. Selbst die kleinen Bambini-Biker können in einem eigenen Rennen erste Rennluft schnuppern. Nachmeldungen sind am Renntag noch möglich. Für ein sportlich interessantes und abwechslungsreiches Programm ist also gesorgt. Das Rennen beginnt um 9 Uhr mit der Eliteklasse am Sportplatz Reudern. Infos unter www.svreudern-rad.de. of

Radsport

Pfäffle kommt im Schlamm ins Schleudern

Mountainbike: Neuffener verpasst ein bessers Ergebnis und wird Sechster bei der DM – Bronze für Nachwuchsfahrerin Alexa Fuchs

Bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Salzdetfurth wurde der Neuffener Mountainbiker Christian Pfäffle Sechster. Luca Schwarzbauer setzte in der U 23 die Serie enttäuschender…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten