Radsport

Der Sprint verzeiht keine Fehler

03.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Christian Pfäffle hat beim Indoor-Sprint in Stuttgart im Finale Pech und wird Vierter – Reuderner Nachwuchs Zweiter

Beim ersten Hallen-Sprint für Mountainbiker in der Stuttgarter Schleyerhalle hatte der Neuffener Christian Pfäffle im Finale Pech und wurde Vierter. Lexware-Teamkollege Luca Schwarzbauer landete vor 4000 Zuschauern auf Platz acht.

Obwohl Christian Pfäffle im Vorfeld nur von einer „Trainingseinheit“ sprach und eher skeptisch war im Blick auf einen Final-Einzug, zeigte er sich beim ersten Mountainbike-Festival in Stuttgart von seiner besten Sprinter-Seite. Der DM-Dritte des vergangenen Jahres marschierte souverän durch Achtel-, Viertel- und Halbfinale.

Im Finale der besten vier von über 70 Startern, schien er der Mann zu sein, der dem Super-Starter Lubomir Vojta am ehesten würde Paroli bieten können. Der ehemalige Bahnfahrer aus Tschechien legte einen unwiderstehlichen Start hin, während seine drei Konkurrenten gleichauf in die erste Kurve gingen. Da wurde es dann ein wenig eng. Zu eng für Christian Pfäffle. Während sein Reutlinger Lexware-Teamkollege David Horvath in der Steilkurve die obere, Sprint-Weltcup-Gesamtsieger Daniel Federspiel die innere Linie nahmen, blieb für Pfäffle in der Mitte kein Platz mehr.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Radsport

Lichtblick bei Schwarzbauer

Mountainbike: Reuderner bester U23-Fahrer beim Bike-Giro im Hochschwarzwald

Nach zuletzt eher enttäuschenden Wettkämpfen holte sich Luca Schwarzbauer beim viertägigen Rothaus-Bike-Giro im Hochschwarzwald wieder Selbstvertrauen. Der Reuderner belegte bei der MTB-Etappenfahrt als bester U23-Biker im…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten