Anzeige

Leichtathletik

Wieder neue Bestmarke für Heidu

11.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: „Süddeutsche“ der Aktiven und B-Jugend in der Karlsruher Messehalle

Das belebende Element am Wochenende in der neuen Karlsruher Messehalle war bei den Süddeutschen Meisterschaften im Hochsprung der Männer der Auftritt der beiden im ersten A-Jugend-Jahr stehenden Athleten Alexexander Heidu (TG Nürtingen) und Joshua Engelke (SV Winnenden) im Kampf um die Bronzemedaille.

2,08 Meter überquert und Bronze im Gepäck – die Reise nach Karlsruhe hat sich für den Nürtinger Alexander Heidu gelohnt. Foto: Görlitz

Beide überquerten in der Endabrechnung die persönliche Besthöhe von 2,08 Metern doch das Edelmetall fiel an Alexander Heidu. Der Nürtinger begann den Wettkampf bei 1,90 Meter und er meisterte dann alle weiteren Höhen bis 2,08 Meter immer im ersten Versuch, während Engelke bei 2,04 Meter einen Fehlversuch aufzuweisen hatte. An den folgenden 2,11 Metern scheiterten dann beide. Den Wettbewerb gewann David Nopper (Kornwestheim) mit 2,18 Meter vor Rene Stauß (LAV Tübingen, 2,15 Meter). Die Bronzemedaille für Alexander Heidu blieb die einzige Medaille für den Kreis im männlichen Bereich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 63%
des Artikels.

Es fehlen 37%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

18 Sekunden fehlen

Leichtathletik: Streckenrekord des 29. Käppelelaufs verpasst

Der Zuspruch konnte sich trotz morgendlichen Regens dann doch noch sehen lassen. 189 Läufer und Walker waren beim 29. Käppelelauf am Start.

„Uns war klar, dass aufgrund der zwei Feiertage weniger Läufer kommen werden, wir sind dennoch überrascht, dass…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten