Leichtathletik

Podestsprung wiederholen

31.07.2015, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Der Nürtinger Hochspringer Alexander Heidu will bei den deutschen U 20-Meisterschaften in Jena hoch hinaus

In der Halle ist es ihm bereits gelungen, übermorgen hofft Alexander Heidu in Jena auf seinen nächsten großen Coup. Der Hochspringer der TG Nürtingen peilt auch bei den deutschen U 20-Meisterschaften einen Podestplatz an. Es ist sein letztes großes Ziel in dieser bisher so erfolgreichen Saison.

Deutsche Meisterschaften sind für Alexander Heidu (Archivfoto) mittlerweile nichts Neues mehr. Erst am vorigen Wochenende war der Nürtinger bei den Aktiven in Nürnberg dabei. 2,05 Meter, Platz elf, lautete die Ausbeute. „Ich konnte ohne Druck springen und mal reinschnuppern“, gewann der 18-Jährige dem Wettkampf durchaus Positives ab. Am Sonntag wird er ab 12 Uhr aber ganz anders gefordert sein. Da will er dann in der Altersklasse U 20 einen Podestplatz ergattern. Wie das geht, das hat er bereits Mitte Februar gezeigt: In der Halle in Neubrandenburg erklomm er mit einer Höhe von 2,08 Metern das Podest. Um in Jena erneut mindestens zu Bronze zu springen, wird eine ähnliche Höhe vonnöten sein, weiß Heidu. Denn die Konkurrenz schläft nicht. Und sie ist übermorgen sehr groß.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

Bloß zehn Sekunden fehlen

Leichtathletik: Lukas Eisele wird bei der Deutschen Crosslauf-Meisterschaft in Löningen Elfter

Nach einem chaotischen Start lief Alexander Niemela von der LG Teck bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften im niedersächsischen Löningen sein bestes Rennen und kam prompt mit dem vorderen Läuferpulk ins…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten