Anzeige

Leichtathletik

Fällt 1000er-Marke?

19.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 11. Nellinger Kirbe-Lauf

Am 24. Oktober fällt der Startschuss zum 11. Nellinger Kirbe-Lauf. Das Organisationsteam um Rolf Bauer geht davon aus, auch in diesem Jahr wieder die 1000-Läufer-Marke zu knacken. „Mit den derzeitigen Anmeldezahlen liegen wir im Soll, wir hoffen in allen Läufen in den nächsten Tagen noch auf einige weitere Anmeldungen“, so Bauer. Die Veranstalter stellen erneut ein kostenloses Startkontingent für Asylbewerber zur Verfügung, das derzeit bereits zehn Läufer aus Gambia, Pakistan und Syrien in Anspruch genommen haben. Der Hauptlauf über 7,3 Kilometer wird 15.15 Uhr gestartet.

Anmeldungen sind bis 19. Oktober online unter www.turnverein-nellingen.de möglich. Am Wettkampftag sind Anmeldungen im Wettkampfbüro bis eine Stunde vor Laufstart möglich.

Leichtathletik

Lukas Eisele verpasst die EM-Qualifikation nur knapp

Leichtathletik: LG-Filder-Athlet beim Darmstadt-Cross Neunter

Beim Darmstadt-Cross standen vor allem die U20 und U23 im Mittelpunkt, ging es doch für den Nachwuchs um die Qualifikation für die Europameisterschaften in Samorin in der Slowakei. Lukas Eisele von der LG Filder schrammte an einer Teilnahme…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten