Leichtathletik

Acht Hundertstel fehlen

21.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Denis Bäuerle verpasst in Mannheim das Podest

Beim zweiten internationalen Abendsportfest der MTG Mannheim erzielten einige Kreisathleten tolle Ergebnisse. Über 800 Meter verfehlte Denis Bäuerle von der LG Filder nur um acht Hundertstel Sekunden das Podest.

Über die gleiche Distanz lief Nina Wilke von der LG Esslingen auf Platz sechs. Das größte Läuferfeld des Abends waren die 800 Meter der Männer mit 47 Teilnehmern. Für den Sieg hätte Bäuerle persönliche Bestzeit laufen müssen. Diese steht bei 1.47,28 Minuten, gelaufen genau vor einem Jahr an gleicher Wettkampfstätte bei der Premiere der Mannheimer Gala. Allzu weit war der Filder-Athlet am Ende davon nicht entfernt.

Mit 1.47,95 Minuten sprang ein achtbarer vierter Platz heraus. Den Sieg holte sich der Südafrikaner Henco Uys mit 1.47,20 Minuten. Clemens Silabetzschky vom TV Zell wurde 24. mit 1.54,09 Minuten. Im selben Feld agierten auch die beiden Jugendlichen Lucas Eisele (LG Filder) als Gesamt-29. beziehungsweise Fünfter bei der U 20 sowie der erst 16-jährige Tobias Ferreira (LG Filder), der als jüngster Teilnehmer mit 2.00,03 Minuten Fünfter bei der U 18 und Gesamt-39. wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

Ruhiger als in den Jahren zuvor

Leichtathletik: Spektakulärster Vereinswechsel im Kreis Esslingen ist der von Denis Bäuerle

Jedes Jahr endet die Vereinswechselfrist am 30. November. Im Leichtathletikkreis Esslingen blieb die Wechselbörse ruhiger als in den Jahren zuvor. Der spektakulärste unter den insgesamt zwölf Wechseln ist der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten