TG Nürtingen

Alle Unklarheiten beseitigen

21.04.2017, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann morgen in Trier endgültig den Klassenverbleib erreichen

Nach der Osterpause wird am Samstag der Saisonendspurt in der Zweiten Handball-Bundesliga der Frauen eingeleitet. Die TG Nürtingen gastiert dabei morgen (19.30 Uhr) beim DJK/MJC Trier, dem Deutschen Meister von 2003.

Bei den Trierer Miezen war zuletzt der Wurm drin. Es lief alles andere als rund. In sechs der vergangenen sieben Partien unterlag das Team aus Rheinland-Pfalz, rutschte vom zweiten auf den siebten Platz ab, und steht damit derzeit einen Rang hinter der TG Nürtingen. Der Niedergang der Miezen hat natürlich seine Gründe.

Den Hauptgrund sieht Trainerin Cristina Cabeza Gutiérrez darin, dass sie den Verein verlassen wird. Oder muss. Ende Februar wurde ihr das mitgeteilt. Ihr Vertrag wird aus finanziellen Gründen nicht mehr verlängert. „Seither gab es einen regelrechten Einbruch, im Verein hat sich die ganze Situation schlagartig verändert“, sagt Cabeza. Wohl auch, weil dieser keine Erstligalizenz beantragt hat. Die Luft scheint raus bei der DJK/MJC – und das ärgert die Trainerin gewaltig.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball