Handball

TGN bringt sich beim Beachhandball in Form

01.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweimal traten Verena Breidert und Frances Günthel von der TG Nürtingen bei der Siegerehrung des 22. Bartenbacher Beachhandballturniers vor. Die „Neckartweets“ belegten den vierten Platz im Turnier der neu gegründeten Deutschen Beachhandball Tour, die „Beach Ballerinas“ gewannen das Fun-Turnier. Wie seit Jahren hatten die Nürtingerinnen in Göppingen-Bartenbach parallel zwei Mannschaften gemeldet und nutzten das Turnier, das auf drei Beachfeldern ausgetragen wird, als intensives Ausdauer- und Krafttraining. Frances Günthel war mit von der Partie, obwohl die 29-Jährige nach dem Zweitliga-Aufstieg der TG ihren Rücktritt bekannt gegeben hatte. In Bartenbach spielte auch Christina Stockhorst (TGN), allerdings bei ihrem Heimatverein „Caipirinhas“ Erlangen, die Platz drei belegten. Die angehende Beachhandball-Nationalspielerin nutzte das Turnier zwei Tage vor dem Abflug zur Europameisterschaft in Spanien zu einem letzten Formtest, der zufriedenstellend ausfiel. Auf dem Bild vorne zu sehen ist die Nürtingerin Lisa Wieder, dahinter Nadine Bosch. pre/Foto: Poller

Handball

Nur keinen Druck machen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann ihre tolle Saison morgen bei der HSG Hannover-Badenstedt krönen

Die Taktik von Trainer Stefan Eidt ist klar. Ja keinen Druck auf seine Spielerinnen machen, lautet sie. Auch vor der letzten Partie der Saison 16/17 ist das so. Bei der HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten