Anzeige

Handball

RW Neckar am Ziel

25.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Grund zum Jubeln hatte die Handball-A-Jugend von Rot-Weiß Neckar nach dem 28:27-Erfolg über das Team Esslingen. Der sechste Tabellenplatz in der Württemberg-Oberliga, Staffel 2 ist der Nürtinger Spielgemeinschaft damit sicher, und „das Saisonziel ist erreicht“, freut sich Trainer Marco Melo.

Die Anfangsphase war ausgeglichen. Beide Mannschaften gingen mehrmals in Führung, in der 14. Minute konnte sich RW Neckar erstmals durch Tom Lötzbeyer zum 6:4 leicht absetzen. Der starke Nico Fröhlich erhöhte durch drei Tore in Folge zum 10:6. Das Team fand nach miserabler Chancenverwertung der Gastgeber wieder ins Spiel und glich kurz vor dem Halbzeitpfiff zum 11:11 aus. „Sie sollen nicht die Arbeit der ganzen Saison in einer solchen Partie dahinwerfen, habe ich ihnen gesagt“, verriet Melo seine Worte der Pausenansprache.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Handball

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten