Handball

Luft behält die Nerven

21.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Die A-Jugend-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen sind mit einem 22:22-Remis bei der TG Biberach in die Württembergliga-Saison gestartet. Die Gastgeberinnen spielten mit aggressiver 4:2-Deckung und nutzten die neue Torwartregel bei eigenem Angriff. Der TSV fand in der ersten Halbzeit kein Mittel dagegen. Die Heimmannschaft führte mit teilweise fünf Toren. Zur Halbzeit lag der „Hexenbanner“-Nachwuchs 10:13 zurück. Nach der Pause konnten die TSV-Mädels Tor um Tor verkürzen. Beim Stande von 20:21 führte Wolfschlugen das erste Mal und zog auf 22:20 weg. In den letzten vier Minuten überschlugen sich die Ereignisse. Biberach glich noch aus, Wolfschlugen bekam nach einem Foul am eigenen Kreis und Roter Karte für Biberach einen Siebenmeter zugesprochen der verwandelt, dann aber von den Schiedrichtern wegen fehlender Sirene wiederholt wurde. Im zweiten Versuch gelang das Tor nicht, das Spiel endete damit 22:22.

TSV Wolfschlugen: Rehm (3) Schröter, Akcay, Hipp (6), Meister (1), Bauer (3), Broß, Gerlach (2), David (2), Derad, Engelfried (1), Schrag (1), Forschner (1).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

In Mainz eine Rechnung begleichen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen will sich bei der FSG Mainz/Budenheim für die Hinrundenpleite revanchieren

Die eigene Vergangenheit sollte den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen Mut machen. Nach zwei verlorenen Spielen am dritten und vierten Spieltag starteten sie eine…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten