Handball

Klare Angelegenheit

26.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Wolfschlugen II bezwingt Unterensingen II

Der TSV Wolfschlugen hat im Duell der beiden Württembergliga-Reserven gegen den SKV Unterensingen II einen wichtigen 40:22-Sieg gelandet. Die „Hexenbanner“ verschafften sich dadurch etwas Luft im Abstiegskampf. Die „Spitzmäuse“ bleiben Letzter.

Stets obenauf: Marc Segeritz (mit Ball) und der TSV Wolfschlugen II. Foto: Balz

Schon von Beginn an war zu spüren, dass der TSV Wolfschlugen die Partie mit aller Macht gewinnen wollte. Viele technische Fehler und eine mangelnde Chancenverwertung bedeuteten für die Unterensinger hingegen schon früh den „Genickbruch“, wie Trainer Simon Hablizel nach dem Spiel resümierte.

Statt sich erst in die Partie hineinkämpfen zu müssen, arbeitete der TSV von Beginn an aggressiv und lautstark. Zwar musste Wolfschlugen den ersten Treffer der Partie den Gästen überlassen, doch danach folgte eine Sechs-Tore-Serie der Gastgeber, die im der 12. Minute 6:1 vorne lagen. Auch danach ließen sie nicht locker und bauten den Vorsprung sogar noch aus (10:3, 17.).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten