Handball

Für die Zukunft gut gerüstet

30.04.2016, Von Hartmut Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Außerordentlicher Verbandstag des HVW ebnet den Weg für eine Strukturreform

Bei einem außerordentlichen Verbandstag stellte der Handballverband Württemberg (HVW) jetzt die Weichen für eine schon länger geplante Strukturreform und die Verschlankung der Bezirksgremien.

Bei nur einer Gegenstimme, aber mit 92 Ja-Stimmen verabschiedeten Präsidium, Vertreter der Jugend und die Bezirksdelegierten in der Schönbuchhalle Hildrizhausen nach nicht einmal 90 Minuten die für die Reform notwendigen Satzungsänderungen. „Damit können sich die Bezirke deutlich flexibler organisieren“, freute sich HVW-Präsident Hans Artschwager (Hildrizhausen), „und der Schwerpunkt ihrer Arbeit soll nicht mehr auf der Verwaltung liegen.“ Damit, so der HVW-Präsident, „ist unser Verband für die Zukunft gerüstet“.

Zunächst hatte Bürgermeister und „Hausherr“ Matthias Schöck die Versammlung begrüßt. Er ist außerdem Präsident des Württembergischen Fußballverbandes (WFV), sodass die knapp 4000 Einwohner zählende Gemeinde im Landkreis Böblingen mit gleich zwei Präsidenten der beiden wichtigsten Ballsportarten aufwarten kann.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten