Handball

Die Tabellenspitze verpasst

16.01.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: Der TSV Köngen schafft im Krimi gegen die TSG Schnaitheim nur ein dürftiges 26:26

Den Handballerinnen des TSV Köngen bot sich gestern die große Chance, die Tabellenspitze in der Landesliga zu erklimmen. Aber daraus wurde nichts. Die Schützlinge von Trainer Armin Dobler mussten in eigener Halle mit einem 26:26 (16:13)-Unentschieden gegen die TSG Schnaitheim zufrieden sein. In einem an Spannung nicht mehr zu überbietenden Krimi gaben sie den Sieg zum Schluss noch aus der Hand.

Köngens Maike Widmann wird von ihrer Schwaikheimer Gegenspielerin hart genommen. Der TSVK gab gegen die TSG den sicher geglaubten Sieg aus der Hand und verpasste mit dem mageren 26:26-Unentschieden den Sprung an die Tabellenspitze. Foto: Just

„Das ist ärgerlich. Man hat gesehen, dass die Rückrunde viel schwieriger und kein Selbstläufer wird“, meinte Torjägerin Miriam Panne, die mit neun Treffern einmal mehr zur erfolgreichsten Werferin ihrer Mannschaft avancierte. Aber in der zweiten Hälfte lief es auch bei ihr nicht mehr rund. Und ihre Nebenleute waren nicht in der Lage, in die Bresche zu springen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball