Handball

„Das wäre die absolute Krönung“

18.04.2015, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interview: Kapitän Fabian Sokele will sich beim Handball-Württembergligisten TSV Wolfschlugen mit dem Titel verabschieden

Was gibt es Schöneres für einen Sportler, als sich mit dem Gewinn einer Meisterschaft von seinen Mannschaftskameraden zu verabschieden. Fabian Sokele, zusammen mit Florian Falk Kapitän des Handball-Württembergligisten TSV Wolfschlugen, hat heute Abend (20 Uhr) in Blaustein die Möglichkeit zu einem solchen Abschied.

„Wir werden nichts geschenkt bekommen“, ist sich Fabian Sokele sicher. Foto: Balz

Ein Punkt reicht den „Hexenbannern“ zum Titel, der scheidende Spielführer hofft auch zum Abschluss noch einmal auf den treuen Wolfschlüger Anhang. „Die Fans sind wahnsinnig wichtig für uns. So etwas wie hier in der Rückrunde habe ich zuvor noch nie erlebt“, sagt der 25-Jährige im Interview mit unserer Zeitung.

Fabian Sokele, wie hoch ist der Puls vor dem entscheidenden Spiel?

Momentan geht’s noch, das kommt dann erst kurz vor dem Spiel.

Wie ist die Stimmung in der Mannschaft, auch nach dem 28:12-Erfolg über Ostfildern?

Die Stimmung ist super. Nach unserem Tief sind jetzt alle mit dem Kopf wieder hundertprozentig bei der Sache.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten